Junge Union mit neuem Grundsatzprogramm

„Raum für Ideen schaffen – Überzeugungen klar vertreten!” – das ist der Titel des neuen Grundsatzprogramms der Jungen Union Deutschlands. Nachdem alle Debatten geführt, alle Änderungsanträge beraten und das Programm einstimmig beschlossen wurde, sind nun sämtliche Änderungen in den Entwurf eingearbeitet und das Grundsatzprogramm steht ab sofort zum Download und in gedruckter Version zur Verfügung:

Grundsatzprogramm: “Raum für Ideen schaffen – Überzeugungen klar vertreten!”

gpk_logo_groß_web

 

Titelbild: CC Jördis Zähring/Junge Union Deutschlands

Ähnliche Beiträge

Ein besseres Berlin ist möglich.

Ein besseres Berlin ist möglich! Dafür müssen die Prioritäten richtig gesetzt werden und die Themen Verwaltungsreform und Digitalisierung zur Chefsache gemacht werden.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.