Medienrot-Podcast: Aus dem Alltag der digitalen Kommunikation

Ein Podcast also: Wie kommuniziert man für einen Umweltdienstleister? Welche Herausforderungen bringt der Alltag in der Unternehmenskommunikation? In diesem Monat kümmere ich mich seit sechs Jahren um die digitale Kommunikation der ALBA Group. Und so schnell, wie diese Zeit vergangen ist, hat sich auch mein Arbeitsalltag weiterentwickelt.

Die technologische Entwicklung ermöglicht es noch schneller und unkomplizierter hochwertigen Content zu erstellen. Die Bedeutung einzelner Kommunikationskanäle hat sich geändert: Neue sind hinzugekommen, andere sind weggefallen. Und selbst im eher traditionell aufgestellten B2B-Business ist der Weg vom Desktop zum mobilen Device ein überdeutlicher Trend. Privates Nutzungsverhalten überträgt sich auf die Arbeitswelt.

„Medienrot-Podcast: Aus dem Alltag der digitalen Kommunikation“ weiterlesen

Digitale Mehrwerte – über die Chancen der Digitalisierung

Wieso digitale Mehrwerte? In fast keinem Land wird die Digitalisierung so kontrovers diskutiert, wie in Deutschland. Debatten und Sichtweisen sind oft geprägt von Skepsis und Vorurteilen. Dabei hat die Digitalisierung uns „immense Flexibilität, neue Freiheitsgrade und ungeahnte Dialogformen gebracht“.

Lars Heitmüller hat als Lehrbeauftragter an der HTW Berlin mit seinen Masterstudiengang Wirtschaftskommunikation deshalb im Seminar “DIGITALE MEHRWERTE” einen Reader erstellt, der der deutschen Unkenntnis und Skepsis im Bereich der Digitalisierung etwas möglichst Konkretes und Konstruktives entgegensetzen möchte. „Digitale Mehrwerte – über die Chancen der Digitalisierung“ weiterlesen

Wir sind das cnetz

Wie keine andere Technologie wird das Internet unsere Welt und die Gesellschaft, in der wir leben, umkrempeln. Was gestern noch galt ist morgen vielleicht schon nicht mehr aktuell. Das hat einschneidende Auswirkungen auf die Art, wie wir unser Leben organisieren. Entscheidungsstrukturen in der Politik werden auf den Kopf gestellt und Geschäftsmodelle müssen neu erfunden oder zumindest den digitalen Realitäten angepasst werden. All das setzt ein hohes Maß an Flexibilität voraus und wird, wie an vielen Stellen bereits zu beobachten, nicht ohne Blockade und Abwehrschlachten vor sich gehen. „Wir sind das cnetz“ weiterlesen

JU-Grundsatzprogramm 2012: Netzpolitik als zentrales Thema

Im Rahmen der Grundsatzprogrammkommission der Jungen Union diskutierten wir am 29. März 2012 unter anderem mit XING-Gründer Lars Hinrichs und DLD-Mitbegründer und Geschäftsführer Dr. Marcel Reichart. Eine interessante Diskussion zu Chancen und Herausforderungen bei einem der zentralen Themen unserer Zeit. Moderiert wurde die Diskussion vom ehemaligen JU-Landesvorsitzenden von Hessen, Dr. Peter Tauber (Mitglied der Enquete-Kommission Internet und Digitale Gesellschaft). „JU-Grundsatzprogramm 2012: Netzpolitik als zentrales Thema“ weiterlesen